Mugby Junction, Charles Dickens
Audio
Charles Dickens

Mugby Junction

In App anhören
1:57:03
In Mugby Junction passieren seltsame Dinge, denn der Streckenposten fühlt sich verfolgt und beobachtet. An seinem Abschnitt in Mugby Junction tauchen immer wieder Dämonen und Geister auf. Immer dann, wenn demnächst etwas Schreckliches passieren wird. Was hat es damit auf sich? Die Ereignisse häufen sich und es wird mit jedem Mal schlimmer. Viel schlimmer. "Schaffner, wie heißt dieser Ort?" "Mugby Junction, Sir". So beginnt der gleichnamige Hörbuch-Band von Charles Dickens mit spannenden Kurzgeschichten, die zum Träumen und Reisen durch England mit seinen wunderbaren Landschaften einladen.

Charles Dickens, geboren 1812 bei Portsmouth, musste er in seiner Jugend arbeiten, nachdem sein Vater ins Schuldgefängnis gekommen war. Neben seiner Arbeit als Reporter für die Zeitung "Morning Chronicle" fertigte er Skizzen an, die in Buchform unter dem Titel "Pickwick Papes" erschienen und ihn schlagartig zu Ruhm verhalfen. Es folgten parallele Arbeiten an verschiedenen Romanen sowie verschiedene Amerikareisen (1841/42 und1868). 1870 starb Dickens im Alter von nur 58 Jahren an einem Schlaganfall.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
In App anhören
0Hörer
0Ersteindrücke

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren

App öffnen & anhören

Bookmate bietet ab sofort auch Audiobücher an! Wir haben jede Menge auf Lager, doch zurzeit können Sie diese Inhalte nur auf Ihrem Smartphone oder Tablet per App hören.

Mugby Junction, Charles Dickens
Mugby Junction
1x4:20-2:20:15
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)