Audio
Vanessa Diffenbaugh

Weil wir Flügel haben

In App anhören
Seit vierzehn Jahren schuftet die 33-jährige Letty von morgens bis abends, um mehr schlecht als recht ihre Familie zu ernähren, während ihre Kinder, Alex und Luna, von ihrer Mutter erzogen werden. Als Lettys Eltern nach Mexiko zurückkehren, muss sie sich zum ersten Mal ihrer Mutterrolle stellen. Aus Angst zu versagen, versucht sie sich immer wieder der Verantwortung zu entziehen. Doch nach einem Autounfall und einer ungewöhnlichen Begegnung reift in ihr die Überzeugung, dass ein gutes Leben nur ein Leben an der Seite derer sein kann, die sie liebt. Sie wächst an jedem Hindernis, das sie überwindet, und erfährt die Kraft von Liebe und Verzeihen.
7:05:50
Übersetzer
Karin Dufner

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)