William Shakespeare

Shakespeare: Hamlet

unavailable
Hamlet, der Prinz des dänischen Königshauses erfährt vom Geist seines Vaters, dass dieser nicht eines natürlichen Todes gestorben ist, sondern von seinem Bruder Claudius ermordet wurde. Daraufhin will Hamlet seinen Vater rächen, verstrickt sich aber selbst in dem Netz aus Intrigen, mit dem er den Mörder überführen will. Hören Sie das unsterbliche Stück Shakespeares in der Gustaf Gründgens-Inszenierung des Hamburger Schauspielhauses mit Maximilian Schell, Marianne Hoppe, Ella Büchi, Joseph Offenbach u.v.m.

Spieldauer: ca. 155 Minuten
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
2:34:55
Copyright-Inhaber
Bookwire
Jahr der Veröffentlichung
1962
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)