Jürgen Ehlers

Ameisen, Bienen und Vulkane - Kurzkrimi aus der Eifel

unavailable
Toller Kurz-Krimi mit schwarzem Humor!
Endlich mal an die Riviera – das wäre schön! Doch wie soll man das anstellen, wenn man nicht ausreichend Geld in der Tasche hat. Ein Überfall muss her, doch da der letzte Versuch gescheitert ist, muss das Verbrecher-Duo improvisieren. Jetzt soll ein Lottogewinner aus der Eifel überfallen werden. Doch das ist leichter gesagt als getan!


"Man kann in der Eifel viele Stunden wandern, ohne auf einen lebenden Menschen zu treffen, aber die Dichte an Mordopfern ist enorm - zumindest auf dem Papier." - Frankfurter Rundschau

"Hinter der Eiche die nächste Leiche." Rhein-Zeitung

"Deutschlands Wilder Westen beflügelt die Fantasie." - Die Zeit

Jürgen Ehlers, geboren 1948, arbeitet im Geologischen Landesamt in Hamburg. Seit 1992 schreibt er Kurzkrimis, die in verschiedenen Verlagen im In- und Ausland veröffentlicht wurden und ist Herausgeber von Krimianthologien. Er ist Mitglied im "Syndikat" und in der "Crime Writers' Association". Er lebt in einem kleinen Dorf unweit von Hamburg.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
0:16:35

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)