Herman Melville

Melvilles Reisen

unavailable
Ein auf den „Reisetagebüchern" des großen Schriftstellers und Seefahrers basierendes Hörbuch, das ebenso viel über das Leben des „Moby-Dick"-Autors wie über seine Werke aussagt: Herman Melville hat drei große Reisen in seinem Leben unternommen, die ihn nach Europa, in das Heilige Land und in den vorderen Orient geführt haben und auf denen er so manch spannendes Abenteuer erlebt und die Welt kennengelernt hat.

Herman Melville (1819-1891) war ein amerikanischer Schriftsteller und Lyriker, der für seinen Roman „Moby Dick" weltweite Berühmtheit erlangte. Als junger Mann heuerte er zunächst als Schiffsjunge an, dann arbeitete er auf verschiedenen Walfängern und erlebte viele abenteuerliche Geschichten auf seinen Reisen auf See. 1846 erschien sein erster Roman „Taipi". Ab den 1860ern konnte er jedoch nicht mehr vom Schreiben leben und arbeitete bis zu seinem Ruhestand als Zollinspektor im New Yorker Hafen.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
1:58:50

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren

App öffnen & anhören

Bookmate bietet ab sofort auch Audiobücher an! Wir haben jede Menge auf Lager, doch zurzeit können Sie diese Inhalte nur auf Ihrem Smartphone oder Tablet per App hören.

Melvilles Reisen
1x4:20-2:20:15
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)