Thilo Koch

Die anderen und wir

unavailable
Deutschland von innen und von außen betrachtet!

Die Deutschen haben nur Urlaub im Kopf. Oder machen sie mit ihrer Hartnäckigkeit einfach grundlegend alles Gute zu etwas Schlechtem? In seinem Essay betrachtet Thilo Koch sowohl die Vorurteile, die Deutschland von anderen Ländern aufgedrängt bekommt, sowie die Verbindungen, die zu dem Rest der Welt bestehen. Koch wirft auch einen Blick darauf, wie wir Deutschen uns selbst sehen - und da kommt die Selbstkritik nicht zu kurz.

Der Autor und Fernsehjournalist Thilo Koch wurde 1920 in Kanena geboren. Nachdem er sein Abitur 1939 als Jahrgangs-Bester abgelegt hatte, studierte er Philosophie, Geschichte und Germanistik. Thilo wollte zunächst Autor und Dichter werden, aber nach der Veröffentlichung einiger Bücher schlug er schließlich doch den Laufweg zum Journalismus ein. Er bewarb sich erfolgreich beim NWDR und arbeitete später beim NDR. Für viele Jahre war er auch Korrespondent in Washington und schrieb für Die Zeit. Neben dieser Tätigkeit arbeitete er jedoch während seines gesamten Lebens regelmäßig als Sachbuchautor und Herausgeber. Am 12. September 2006 verstarb er in Hausen ob Verena.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
0:58:12

Ersteindruck

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)