Susan Hastings

Gaslicht 26: Spiegel der Angst

unavailable
"Gaslicht" ist ein spannender Roman voller Nervenkitzel, der unter die Haut geht. Ob in düsteren Mondlandschaften, bei Vollmond, in Schlössern oder auf verwunschenen Plätzen gilt es dunkle Geheimnisse zu lüften, wilde Abenteuer zu überstehen oder übersinnliche Mächte zu besiegen. Im Mittelpunkt steht überwiegend eine Frau, die um die Liebe ihres Lebens kämpft; dass dabei leidenschaftliche Gefühle aufkommen und die Romantik nicht zu kurz kommt, steht außer Frage.

Susan Hastings, 1954 in Leipzig geboren, ist eine deutsche Schriftstellerin. Als ausgebildete Diplom-Geologin war sie zunächst als Sachverständige für Geologie und Ökologie tätig. Mit dem Ziel Sachbücher zu veröffentlichen, widmete sie sich zunehmend dem Schreiben. Dabei entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Schriftstellerei und Belletristik und verfasste zunächst Kurzgeschichten. Seitdem schreibt Hastings unter verschiedenen Pseudonymen zahlreiche Kurz-, Liebes- und Historienromane. Sie ist außerdem Gründungsmitglied der DeLiA – Vereinigung deutschsprachiger Liebesroman-Autoren und -Autorinnen.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
2:55:03

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)