Andrea Hansen

Der Parkplatzwächter: Erotische Novelle

unavailable
Eine junge Kopenhagenerin besucht ihre Schwester. Während die beiden sich unterhalten, erblickt die Schwester vom Fenster aus einen Parkplatzwächter, über den sie sich sogleich lauthals beschwert. Auch die Hauptperson erhascht einen Blick auf den attraktiv wirkenden Wächter und es geschieht etwas mit ihr. Sie kriegt ihn nicht mehr aus dem Kopf. Bald schon taucht er auch in ihrer Straße auf, und sie beginnt ihn zu beobachten. Wer ist er? Wie sieht er eigentlich aus? Sie kann es von ihrem Fenster aus nicht genau sehen. Als sie die Spannung nicht mehr aushält, beschließt sie, den Parkwächter zu konfrontieren. Bevor die Hauptperson weiß, wie ihr geschieht, ist sie mit dem Wächter in einem innigen Kuss vereint. Doch sehr schnell stellt sich heraus, dass ein Kuss allein nicht ausreicht - und eine heiße Sexbeziehung entwickelt sich zwischen den beiden.

Die Novelle wurde in Kooperation mit der schwedischen Filmproduzentin Erika Lust herausgegeben. Ihr Ziel ist es, die menschliche Natur und ihre Vielfältigkeit durch Erzählungen über Leidenschaft, Intimität, Liebe und Lust zu schildern. Dabei mischt sie spannende Geschichten mit erotischen Komödien.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
0:59:11
Verlag
LUST
Übersetzer
Rebecca Jakobi

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)