Hans-Eckehard Bahr

Martin Luther King - Für ein anderes Amerika

unavailable
Ein bewegendes Hörbuch über Martin Luther King, die Ikone der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung: Als ehemaliger Mitarbeiter Martin Luther Kings gibt Bahr einen authentischen Einblick in das Leben dieses außergewöhnlichen Friedensnobelpreisträgers, der seinen Traum eines konfliktfreien Zusammenlebens von Menschen unterschiedlicher Hautfarben, Religionen und Kulturen leidenschaftlich verfolgte, die Massen bewegte und sein gewaltfreies Engagement schließlich doch mit dem eigenen Leben bezahlen musste. Nicht zuletzt wegen der Black Lives Matter-Bewegung ist dieses Hörbuch wieder topaktuell.

Hans-Eckehard Bahr (1928-2019) war ein deutscher evangelischer Theologe, Professor für Praktische Theologie und Schriftsteller. Er wuchs in Pommern auf, studierte Evangelische Theologie in Kiel und Heidelberg und promovierte und habilitierte in Kiel bzw. Hamburg. 1966 übernahm er an der University of Chicago den Lehrstuhl für „Christianity and Culture" und wurde ein Mitarbeiter Martin Luther Kings. Zurück in Deutschland war er unter anderem Kurator der Deutschen Gesellschaft für Friedens- und Konfliktforschung. In seinen Büchern beschäftigte er sich überwiegend mit politischer Theologie sowie Friedens- und Konfliktforschung.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
5:32:16

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)