Kirsten John

Wer war Christoph Kolumbus?

unavailable
Als Kind steht Christoph Kolumbus in seiner Heimatstadt Genua oft am Kai und sieht mit sehnsuchtsvollen Blicken den Schiffen beim Auslaufen zu. Der Sohn eines einfachen Wollwebers fühlt sich schon früh zur Seefahrt berufen. Doch nicht nur der Handel und die Aussicht auf Wohlstand reizen ihn: Es ist das Unbekannte, das eine geradezu magische Anziehungskraft auf ihn ausübt. Das 15. Jahrhundert giert nach Gold und Gewürzen. Die Herrscherhäuser sind unersättlicher, die Händler reicher denn je, die Seefahrer entschlossener. Und nachdem Konstantinopel an die Türken gefallen ist, muss ein anderer Weg, ein Seeweg ins östliche Asien gefunden werden, das damals pauschal "Indien" heißt. Vasco da Gama umrundet als Erster Afrika, doch dieser Seeweg nach Indien ist lang und voller Gefahren. Deshalb versucht Kolumbus, auf dem Westweg nach Indien zu gelangen – und entdeckt dabei Amerika. Spannend und lebendig schildert Kirsten John das Leben des vielleicht berühmtesten Entdeckers aller Zeiten.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
2:26:20

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)