Nikolai Leskow

Der Toupetkünstler

unavailable
Basierend auf einer wahren Geschichte.

Der schöne Toupetkünstler Arkadij wird vom Grafen Kamenskij beauftragt, die Schauspielerin Ljuba für die Rolle der heiligen Cäcilie zurechtzumachen. Arkadij weiß sofort, was das bedeutet: Seine heimliche Geliebte wurde ausgewählt, die Nacht mit Kamenskij zu verbringen.

Arkadij und Ljuba fliehen daher in Richtung Türkei, werden aber verraten und verhaftet. Während Arkadij noch in der Nacht gefoltert und anschließend in den Krieg geschickt wird, verliert Ljuba den Verstand und muss ab sofort im Kuhstall arbeiten. Werden die beiden sich noch einmal wiedersehen?

Nikolai Leskow (1831-1895) war ein russischer Schriftsteller. Durch seine Erzählungen und Novellen erlangte er schon zu Lebzeiten Anerkennung und galt neben Dostojewski und Tolstoi als der bedeutendste russische Prosaautor. Leskows Erzählungen und Romane sind einerseits realistisch und oft volkstümlich, haben andererseits aber auch einen starken symbolistischen Einschlag, da er oft mystische und märchenhafte Elemente in seine Stoffe einwob.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
0:56:55
Übersetzer
Ekkehard Jäkel

Ersteindruck

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)