Hans-Dieter Otto

Im Namen des Irrtums! - Fehlurteile in Mordprozessen

unavailable
In diesem True Crime-Buch geht es um die schwerwiegendsten Fehlurteile der Justiz, denn sie betreffen Mordprozesse. Ob Ermittlungsskandale, unfähige Richter, zweifelhafte Freisprüche oder falsche Geständnisse, all diese Strafurteile werden „im Namen des Volkes" verhängt und machen uns mit zu Verantwortlichen. Dieses Hörbuch ist so spannend wie ein Krimi und lässt einen aufgrund der Tatsache, dass es eben keine Fiktion ist, nicht mehr los.

Hans-Dieter Otto (1937-2018) war ein deutscher Jurist und Sachbuchautor. Sein 2003 erschienenes „Lexikon der Justizirrtümer" wurde ein Besteller. „Im Namen des Irrtums" folgte drei Jahre später. Auch zu seinem Spezialgebiet, der Kriegsgeschichte, sowie zum Thema Naturkatastrophen hat er publiziert.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
15:45:06

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)