Peter Zudeick

Nietzsche für Eilige

unavailable
Friedrich Nietzsche – ein Hörbuch über den weltberühmten und provokanten Philosophen und Philologen: Der Journalist und Satiriker Peter Zudeick nähert sich dem Werk und Leben Nietzsches, der mit seinen Ansichten und Schriften – zu den bekanntesten gehören „Also sprach Zarathustra", „Ecce homo" und „Geburt der Tragödie" – seit jeher provozierte und die Leser gleichsam in seinen Bann zog. Wer war Nietzsche, der über sich sagte „Ich bin kein Mensch, ich bin Dynamit" und die radikale „Umwertung der Werte" forderte? Ein spannendes Hörerlebnis mit vielen Pointen.

Peter Zudeick, geboren 1946 in Haan, ist ein deutscher Journalist und Autor. Er studierte Germanistik, Pädagogik, Philosophie und Theaterwissenschaften und promovierte in Philosophie. Seit 1985 ist er als freier Journalist und Korrespondent für verschiedene Zeitungsredaktionen und Rundfunkanstalten tätig, wobei er sich auf Kommentare, politische Berichte und Analysen sowie satirische Glossen fokussiert. Sein „Satirischer Wochenrückblick" ist dabei besonders populär.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
8:48:09

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)