Christian Liederer

Friedrich Schiller

unavailable
Friedrich Schiller – mit Goethe, Wieland und Herder bildet er das Viergestirn der Weimarer Klassik. Viele seiner Dramen und Gedichte sind fester Bestandteil des literarischen und überhaupt des kulturellen Kanons des gesamten deutschsprachigen Raumes. So ist Schiller auf den Theaterbühnen und in den Klassenzimmern und Seminarräumen bis heute lebendig. Wie viel aber wissen wir wirklich über sein Leben, und welche seiner Werke sind uns nah und vertraut? Christian Liederer begibt sich auf die Spuren des Genies, dessen Weg von Marbach am Neckar bis nach Weimar führte, vom Sturm und Drang bis zum Olymp der Klassik. Er zeichnet in diesem Hörbuch ein facettenreiches Bild von Schillers Leben und stellt seine wichtigsten Werke in exemplarischen Analysen vor. Dabei bringt er uns die vielfach gebrochene Biographie überraschend nahe und zeigt, warum viele seiner Schriften bis heute jung geblieben und noch immer vom Atem des Genialischen getragen sind.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
2:25:22

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)