Frode Grytten

Was im Leben zählt

unavailable
Faszinierende Geschichten mit unerwarteten Entwicklungen!
In diesem schönen Werk stellt Autor Frode Grytten in Kurzgeschichten die verschiedensten Arten von Menschen vor, die nur eines gemein haben: den Wohnort Odda. Da ist beispielsweise ein junger Mann, der sich dazu entscheidet, seiner kranken Mutter einen Wunsch zu erfüllen: Sie wünscht sich eine Verlobte für ihn. Doch ohne Freundin ist das Ganze nicht so einfach! Also spricht er kurzerhand eine junge Frau an... Mit einer großen Bandbreite an unterschiedlichen Charakteren wird der Leser in diese wunderbar geschriebenen Geschichten hineingezogen.

"Frode Gryttens "Was im Leben zählt" ist eine herrliche Mischung aus Kleinstadtprinzessinnen, Hausfrauen, Gnomen und Gaunern - ein lebendiges Porträt, ein rasantes Lied des Lebens." - Linn Ullmann


Der Autor Frode Grytten wurde am 11. Dezember 1960 in der kleinen Industriestadt Odda, in Norwegen, geboren und wuchs dort auch auf. Seit 1983 sind mehrere Gedichts- und Kurzgeschichtenbände von ihm erschienen. Für sein erstes Werk „Was im Leben zählt" erhielt er 1999 den Bragepris, welcher der höchst dotierte Literaturpreis Norwegens ist. Frode Grytten lebt in den norwegischen Bergen, wo er als Schriftsteller und Journalist tätig ist.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
9:03:09
Übersetzer
Ina Kronenberger

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)