Hans-Georg Klemm

Richard Wagner

unavailable
"Das Schicksal hat Dich an einen der seltsamsten Menschen gebracht. Täglich mache ich die Erfahrung mehr, wie wenig ich eigentlich begriffen werde, wie allein und verlassen ich stehe!" Diese Worte Richard Wagners, an seine Frau Cosima gerichtet, sprechen eine möglicherweise überraschende Sprache. Denn mit dem Komponisten gewaltiger Opern und Opernzyklen, die sich häufig monumentaler mythischer Stoffe bedienen und auf das allumfassende Gesamtkunstwerk zielen, verbinden wir wohl oft das Wort ›Größe‹. Doch welche Persönlichkeit steckt tatsächlich hinter den Werken und ästhetischen Konzepten? Hans-Georg Klemm nähert sich dem Berühmten auf ungewöhnliche Weise. Er stellt nämlich gerade seine ungeheure Sensibilität in den Mittelpunkt und erforscht sein Inneres, das von Zweifeln und Empfindlichkeit geprägt war. Seitenblicke auf zwei andere Genies der Musikgeschichte, Beethoven und Mahler, erhellen die Befunde des Autors und werfen ein besonderes Licht auf dieses spannende Hörportrait!
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
1:15:16

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren

App öffnen & anhören

Bookmate bietet ab sofort auch Audiobücher an! Wir haben jede Menge auf Lager, doch zurzeit können Sie diese Inhalte nur auf Ihrem Smartphone oder Tablet per App hören.

Richard Wagner
1x4:20-2:20:15
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)