Christine Anlauff

Good Morning, Lehnitz!

unavailable
Eine mitreißende Lebensgeschichte während der Wende!
Die Wende hält für Tilli Albrecht viele Veränderungen bereit, denn die 19-Jährige hat sich entschieden, ihr Abitur 1990 in einer NVA-Kaserne nachzuholen. Mit ihren Mitschülern erlebt sie ein Jahr voller Überraschungen und Neuheiten. Freundschaft, Liebe und Schmerz oder einfach nur der erste Döner, alles ist ein Abenteuer bei der Einfindung in eine neue Gesellschaft. Dies wird mit einer herrlichen Situationskomik und vor allem auch Selbstironie beschrieben, die den Leser regelmäßig schmunzeln lässt.

"Ein Unterhaltungsroman allerhöchster Güte, der glaubwürdig und genau die Stimmung der Wende nachzeichnet." DeutschlandRadio

Autorin Christine Anlauff wurde 1971 in Potsdam geboren, als Tochter eines Sargtischlers und einer Hebamme. Sie machte eine Lehre zur Buchhändlerin und machte ihr Abitur innerhalb von einem Jahr in Lehnitz an der alten NVA-Akademie. Danach begann sie Archäologie und Geschichte zu studieren und veröffentlichte bereits in dieser Zeit ihre ersten Gedichte und Kurzgeschichten. Ihr Debütroman „Good Morning, Lehnitz!" erschien 2005 und ist das erste von vielen weiteren Werken, die sie seitdem veröffentlicht hat. Bis heute arbeitet Anlauff als freie Autorin und lebt in Potsdam.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
12:00:47

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)