Karin Dietl Wichmann

Die Quoten-Queen

unavailable
Eine wunderbar bissige Mediensatire!



Programmmacherin Kara Oswald und Antonia Salbach, die schöne Moderatorin, sind ein Herz und eine Seele. Bis Antonia die einmalige Chance für einen sensationellen Karrieresprung ergreift und dafür ohne Bedenken ihre Freundschaft opfert. Denn sie will Karas Job.

"Karin Dietl Wichmann ist das in Deutschland seltene Kunsstück gelungen, eine brilliante Satire über das Mediengeschäft zu schreiben, die auch für Außenstehende ein enormes Lesevergnügen bietet." - Ein Kunde bei Amazon



"Der Teufel trägt dieses Mal kein Prada..." - Bücherwurm

Karin Dietl-Wichmann wurde als Tochter eines Verlegers und Schriftstellers in Leipzig geboren. Sie war Chefredakteurin von Cosmopolitan, Bunte, Miss Vogue u.a., leistete in Cinecittà, Rom, Öffentlichkeitsarbeit etwa für Federico Fellini, Robert Hossein, Clint Eastwood und Jean Louis Trintignant, entwickelte TV-Shows und TV-Magazine und arbeitete an zahlreichen Drehbüchern mit. 1998 erschien ihr Romandebüt Ciao, Herzi. Karin Dietl-Wichmann lebt in München. Die Quoten-Queen ist ihr zweiter Roman.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
8:38:35

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)