Christine Drews

Phönixkinder

unavailable
Der Geruch nach Asche liegt noch in der Luft, als Charlotte Schneidmann und Peter Käfer im Seniorenstift Sonnenschein ankommen. Einer der Bewohner, der demente Ludger Steinkamp, ist bis zur Unkenntlichkeit verkohlt. Alle Indizien deuten auf Brandstiftung, aber nicht nur das – das Opfer wurde regelrecht zu Tode gefoltert. Grausame Rache? Oder ein letzter Versuch, Informationen von Steinkamp zu erpressen? Die brandgefährlichen Spuren führen Charlotte und Käfer tief in die Vergangenheit des Münsterlandes.

Christine Drews arbeitete schon während ihres Studiums für diverse TV-Produktionen. Mittlerweile schreibt sie Drehbücher oder wirkt als Autorin bei Showformaten mit. Mit ihrem Debütroman Schattenfreundin begeisterte sie 2013 etliche Krimifreunde im In- und Ausland.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
9:34:58

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)