Audio
Lene Voigt

De Säksche Lorelei

In App anhören
"Ich weeß nich, mir isses so gomisch" beginnt die sächsische Version von Heines Lorelei. Die wenigsten wissen jedoch, dass "De Säk'sche Lorelei" von Lene Voigt, der wohl bekanntesten sächsischen Mundartdichterin, stammt.

Markenzeichen der Leipzigerin sind Parodien klassischer Gedichte, die sie ins Sächsische übertragen hat. Das Hörbuch umfasst neben Heines "Lorelei", Goethes "Zauberlehrling" und Schillers "Glocke" verschiedenste Klassiker umgeschrieben für das sächsische Ohr...
0:45:36
Jahr der Veröffentlichung
2007
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)