Iain Levison

Hoffnung ist Gift

unavailable
Ein beruhender Krimi über die Frage nach Schuld und Gerechtigkeit.

Als Jeff Sutton, Taxifahrer in Dallas, eine Frau vom Flughafen zu ihrer teuren Villa fährt, hat sie nicht genug Geld dabei und bitte ihn herein. Kurz darauf verschwindet ihre 12-jährige Tochter. Jeff wird kurzerhand in die Untersuchungshaft gesperrt, wo seine einzige Bezugsperson ein Mörder wird, der allerdings an Jeffs Unschuld glaubt. Doch dann kommt am Tag der Urteilsverkündung alles ganz anders als gedacht...

Iain Levison ist ein US-amerikanischer Autor. Als er nach seinem Studium zunächst keinen festen Job fand, hielt er sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser und schrieb später Bücher über seinen Erfahrungen, die er in über 40 Jobs innerhalb von zehn Jahren gesammelt hatte.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
5:29:15
Übersetzer
Walter Goidinger

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)