Polyamorie in Paris: Erotische Novelle, Lisa Vild
Audio
Lisa Vild

Polyamorie in Paris: Erotische Novelle

In App anhören
0:42:06
"Er küsst sie, erst behutsam, aber dann packt er ihr Haar und zieht daran, bis ihr Kinn sich hebt. Sie sieht ihn an und er sie. Dann küsst er sie wieder, diesmal hungriger. Die Finger seiner freien Hand gleiten von ihrem rechten Knie hoch unter ihren Rock. Sie zittert in seinen Armen, aber er hält sie fest, lässt sie nicht los."



James und Andreas Sexleben ist langweilig und vorhersehbar. Beide träumen von Spannung und Lust, aber haben ihre Fantasien nie laut geäußert. Während einer Reise nach Paris entscheiden sie sich, ihre Beziehung zu öffnen, und mit völlig fremden Menschen leben sie zum ersten Mal ihre sexuellen Fantasien aus. Bald zeigt sich, dass das, was sie über den anderen dachten, nicht richtig stimmt. Wie gut kennt man sich nach elf gemeinsamen Jahren?

Lisa Vild ist das Pseudonym einer schwedischen Autorin von erotischen Kurzgeschichten. Sie erforscht in ihren Kurzgeschichten tabubeladene, aber prickelnde Themen. Lisa findet, dass Sex für alle da sein sollte und möchte mit ihren Kurzgeschichten das Bild vom Sex normalisieren und nuancieren. Ob sie das, wovon sie schreibt, selbst erlebt hat oder nicht, bleibt jedoch unbeantwortet.
Ersteindruck
Ins Regal stellen

Andere Versionen

In App anhören
0Hörer
0Ersteindrücke

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren

App öffnen & anhören

Bookmate bietet ab sofort auch Audiobücher an! Wir haben jede Menge auf Lager, doch zurzeit können Sie diese Inhalte nur auf Ihrem Smartphone oder Tablet per App hören.

Polyamorie in Paris: Erotische Novelle, Lisa Vild
Polyamorie in Paris: Erotische Novelle
1x4:20-2:20:15
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)