Cornelia Read

Schneeweißchen und Rosentot

unavailable
Ein spannender Krimi über Mordfälle, die wie Illustrationen in einem Märchen inszeniert werden: Madeline Dare ist Journalistin bei der Lokalzeitung in der Kleinstadt Syracuse und vermisst ihre Heimat New York. Als sie zufällig von einem 20 Jahre zurückliegenden Mord an zwei Mädchen erfährt, wittert sie ihre Chance, eine gute Story daraus zu machen. Bei ihren Nachforschungen deuten ausgerechnet alle Indizien auf ihren Lieblingscousin hin. Als kurz darauf noch ein Mord geschieht, ist klar, dass der Mörder sich an Märchen orientiert...

Cornelia Read ist eine US-amerikanische Schriftstellerin, die 1963 in New York geboren wurde und dort sowie in Kalifornien und auf Hawaii aufwuchs. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren Zwillingstöchtern in Berkeley, Kalifornien. Ihr erster Roman „Schneeweißchen und Rosentot" wurde ein Bestseller und für verschiedene Literaturpreise nominiert.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
2:34:41
Übersetzer
Sophie Zeitz

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)