B.J. Hermansson

Fuckboy: Erotische Novelle

unavailable
Erotik, Sex, Lust, Vergnügen, Freundschaft, Teilen



Das ist also die Lösung. Seb wird unser Fuckboy sein. Anstatt uns zu trennen, teilen wir ihn schwesterlich. Jede soll ihren Anteil bekommen. Niemand soll außen vor sein. Wir alle sollen seinen schönen Körper fühlen, genießen, lieben dürfen. Was kann schon schief gehen?



Ich war die Diplomatin, Nelli war die Unsichere und Isa die Romantikerin. Wir waren verschieden und ähnlich zugleich. Drei Freundinnen eben. Und wir begehrten ihn alle gleichermaßen, kaum dass er auch nur einen Schritt durch die Tür unseres Klassenzimmers gemacht hatte. Unsere Schenkel fingen an zu zittern und wir wurden feucht.



Fuckboy ist eine erotische Kurzgeschichte über die Idee von Gleichberechtigung, die immer schwerer ist, als man glaubt.

B. J. Hermanssons Geschichten schwingen zwischen Rap und Poesie. Gleichzeitig inspirieren die Worte zwischen den Zeilen den Leser dazu, über unsere etablierten Wertvorstellungen und die geltenden Normen der Sexualität nachzudenken und diese zu hinterfragen.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
0:33:58
Verlag
LUST
Übersetzer
Alina Becker

Ersteindruck

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)