Kajsa Ingemarsson

Vermisse dich jetzt schon...

unavailable
VON SPIEGEL-BESTSELLER-AUTORIN KAJSA INGEMARSSON!

Die Geschichte ist schnell erzählt: Annika, 37 jährige Ehefrau und glückliche Mutter zweier Kinder, verliebt sich wie ein Teenager in ihren neuen Arbeitskollegen. Soweit, so gut. Doch ausgerechnet Annika! Die perfekte Mutter! Die perfekte Ehefrau! Die perfekte Marketingleiterin! Alles hat sie im Griff: Ehe, Kinder, Freunde, Beruf. Und jetzt das. Aber: Eros hat gezielt und mitten ins Herz getroffen. Rickard schafft es, eine Saite in ihr zum Klingen zu bringen, die Tom schon lange nicht mehr – oder vielleicht noch nie? – angeschlagen hat. Doch, doch, Annika kämpft: um ihren Mann, um ihre Familie, um ihr Gewissen. Und tatsächlich läßt Tom sich auf ein romantisches
Versöhnungswochenende ein – das in einem schrecklichen Desaster endet. Danach treibt es Annika immer wieder unentdeckt in Rickards Arme. Bis Tom versehentlich die SMS auf ihrem Handy liest: »Vermisse dich jetzt schon. Kuß, R.« Noch in der Nacht muß Annika ihre Koffer packen. Eine Woche Bedenkzeit hat Tom ihr gegeben …
UNGEKÜRZTE AUSGABE

REZENSION
"Das liest sich in einer Nacht." - Elle

"Niemand beschreibt so fesselnd, wie der Alltag uns Frauen in die Fänge nimmt - und wie leicht man dabei auf Abwege geraten kann." - Cosmopolitan

AUTORENPORTRÄT
Kajsa Ingemarsson, 1965 geboren, hat 2002 ihren ersten Roman veröffentlicht. Zuvor hat sie bei der schwedischen Sicherheitspolizei, als Model in Mailand und anschließend als Übersetzerin und Radiomoderatorin gearbeitet. Ihre Bücher gelangen regelmäßig auf die Bestsellerlisten. Die Autorin lebt mit Mann und zwei Töchtern südlich von Stockholm.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
6:54:31
Übersetzer
Stefanie Werner

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)