Audio
Thomas Herold

Einsteins Wichtigste Erkenntnis

In App anhören
Was glauben Sie, wie viele Entscheidungen Sie täglich treffen? Der Münchner Hirnforscher und Psychologe Ernst Pöppel schätzt: es sind rund 20.000. Die meisten davon werden blitzschnell getroffen. Die Zahl erscheint hoch, da wir die meisten Entscheidungen nicht bewusst wahrnehmen. Diese Mikro-Entscheidungen bereiten uns in der Regel keine Probleme. Was aber, wenn wir die Wahl zwischen zwei Arbeitsplätzen treffen müssen? Soll ich meine Freundin heiraten? Wir kennen uns erst sechs Monate! Kann ich mir die größere Wohnung finanziell leisten? Hier treffen eine Vielzahl von Faktoren zusammen, die wir irgendwie abwägen müssen, um eine Entscheidung zu treffen. Manche Menschen setzen dabei auf genaue Analyse, vorausschauendes Denken und Planen. Andere hören auf ihr Bauchgefühl, Herz und Intuition. Aber welche Entscheidungen sind die besseren? Gibt es die optimale Entscheidung? Die Art der Entscheidungsfindung sowie Ihre Zeitdauer scheinen von den Konsequenzen auf unser Leben abzuhängen. Die Antwort auf eine ganz bestimmte elementare Frage haben die meisten von uns bereits sehr früh im Leben getroffen. Diese Antwort – ob bewusst oder unbewusst getroffen – beeinflusst alle Aspekte Ihres Lebens! Sie prägt das allgemeine Lebensgefühl und Ihre Grundhaltung zum Leben selbst. Würde ich Ihnen jetzt unmittelbar diese elementare Frage auf dem silbernen Tablett präsentieren, dann wäre das etwa so, als ob ich Ihnen nur die letzte Seite eines überaus spannenden Romans zu lesen gäbe. Stellen Sie sich vor, Sie sehen nur die letzten fünf Minuten eines spannenden Krimis. Sie werden keinerlei Bezug zum Film haben. Der tiefere Sinn, die Zusammenhänge, und der emotionale 'Spaßfaktor' bleiben auf der Strecke.
0:50:28

Ersteindruck

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)