Britta Bocker

Des Propstes neue Magd: Erotische Novelle

unavailable
Leidenschaft, Liebe, Lust – eine erotische Novelle in historischer Kulisse!
Propst Änglund lebt seit vielen Jahren mit seiner Frau, der Pröpstin, zusammen, doch das Leben hat seine Frau kalt, hart und bitter gemacht. Eines Tages tritt eine neue Magd bei dem Paar in den Dienst, die junge und schöne Britta. Bald wird der Propst vor Verlangen nach ihrem unerreichbaren Körper zerrissen. Als die Pröpstin tödlich verunglückt, gibt es keine Hindernisse mehr und der Propst und Britta werden in einer Lust vereinigt, die niemals zu enden scheint. 


Hinter dem Pseudonym Britta Bocker verbirgt sich eine Autorin, die ihre Kurzgeschichten gern in der Vergangenheit spielen lässt. In einer Zeit mit scharfen Grenzen zwischen den Gesellschaftsschichten, in denen immer die Männer das Sagen haben, entstehen Machtspiele und erotische Spannungen.rn
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
0:29:06
Verlag
LUST
Übersetzer
Mareike Zoege

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)