Die Wahrheit stirbt zuletzt, Leif Davidsen
Audio
Leif Davidsen

Die Wahrheit stirbt zuletzt

In App anhören
14:37:25
LIEBE, KRIEG UND GOLD - An seinem 80. Geburtstag hält der Großindustrielle Magnus Meyer Rückschau auf das schicksalsträchtige Jahr 1937. Auf der Spur seines verschwundenen Bruders Mads gerät der fünfundzwanzigjährige Magnus damals in die Wirren des Spanischen Bürgerkrieges. Er trifft auf die russische Kriegsfotografin Irina, die die Liebe seines Lebens wird, und auf den Amerikaner Joe Mercer, der ihn zur Suche nach einem versteckten Goldschatz überredet. Als die beiden tatsächlich auf das sagenhafte Gold stoßen, kommt es zum Kampf, und Meyer erschießt den Amerikaner in Notwehr. Doch noch bevor Magnus seinen Fund bergen kann, erfährt er, dass Irina in die UdSSR abgeschoben wurde. Hals über Kopf reist er ihr nach, denn er weiß: Irinas Leben steht auf dem Spiel. Ein gnadenloser Wettlauf mit der Zeit beginnt ...

Ein spannender historischer Abenteur- und Liebesroman des großen dänischen Erzählers Leif Davidsen.

AUTORENPORTRAIT
Leif Davidsen ist wie Jussi Adler-Olsen der "grand old man" der dänischen Krimiszene. Leif Davidsen lebt heute als freier Schriftsteller in Kopenhagen. Für seine literarische Arbeit erhielt er zahlreiche Preise, u.a. den skandinavischen Krimipreis Der Glasschlüssel.

PRSESSESTIMMEN
"Die Wahrheit stirbt zuletzt ist kein klassischer Thriller - trotzdem so spannend wie einer. Liebe, Schicksal, Tod, Krieg und Geschichte - ein fesselnder Schicksalsroman mit Sex und Crime." - Berliner Kurier

"Leif Davidsens 'Die Wahrheit stirbt zuletzt' ist ein packender Lesestoff, den man gar nicht mehr aus den Händen legen möchte." - tv familia 12.01.-25.01.2013

"Was Davidsen außerordentlich gut gelungen ist: Die Familien- und Liebesgeschichte in eine politisch völlig verrückte Zeit einzubetten und zu zeigen, wie äußere Umstände vor allem in wirren Zeiten Leben bestimmen können." - Matthias Kühn, krimi-couch.de, 2. Januar 2013

"Sehr ausführlich erzählt, richtiger Leserattenstoff, aber auch ein nachhallender Bericht über verheizten Idealismus." - Ellen Pomikalko, Buchmarkt, November 2012

"Spannender historischer Abenteuerroman." - Neues Deutschland, 15.11.2012

"Ein packender Roman über eine auswegslose Liebe und die Gier nach Gold in den Zeiten des Spanischen Bürgerkrieges." - Cornelia Freiberger


Ersteindruck
Ins Regal stellen
In App anhören
0Hörer
0Ersteindrücke

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren

App öffnen & anhören

Bookmate bietet ab sofort auch Audiobücher an! Wir haben jede Menge auf Lager, doch zurzeit können Sie diese Inhalte nur auf Ihrem Smartphone oder Tablet per App hören.

Die Wahrheit stirbt zuletzt, Leif Davidsen
Die Wahrheit stirbt zuletzt
1x4:20-2:20:15
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)