Abgefüllt - Kurzkrimi aus der Eifel, Susanne Henke
Audio
Susanne Henke

Abgefüllt - Kurzkrimi aus der Eifel

In App anhören
0:05:15
Bitterböser, schwarzer Humor vom Feinsten!

Das Leben eines Versicherungskaufmanns ist nicht leicht. Ständig auf der Jagd nach neuen Abschlüssen und Prämien geht dem Versicherungsmakler in Susanne Henkes Kurz-Krimi sein Berufsleben bald auf den Keks. Die Leute werden einfach zu alt und sterben zu spät. Vor allem seitdem das neue "Gesundheitswasser" aus der Dorfquelle abgefüllt und für teures Geld verkauft wird. Das Wasser ist einfach zu gesund - noch....



"Man kann in der Eifel viele Stunden wandern, ohne auf einen lebenden Menschen zu treffen, aber die Dichte an Mordopfern ist enorm - zumindest auf dem Papier." - Frankfurter Rundschau



"Hinter der Eiche die nächste Leiche." Rhein-Zeitung



"Deutschlands Wilder Westen beflügelt die Fantasie." - Die Zeit

Susanne Henke lebt mit ihrem Mann in Hamburg und spürt seit 2005 hauptberuflich der Frage nach: "Was wäre, wenn ...?" Ihre Figuren erweckt sie mit wenigen Strichen zum Leben - einem Leben, das selten die Hoffnungen der Protagonisten, oft jedoch die Schadenfreude des Leser befriedigt. "Sprachlich und inhaltlich sehr beeindruckt" war die Jury des Wettbewerbes "Deutschland schreibt" und prämierte ihr Debüt "Bissige Stories für boshafte Leser" 2005 mit einem der vier Nachwuchspreise. Einzeln finden sich ihre Stories in diversen Anthologien und Literatur- und anderen Zeitschriften. "Abgefüllt" wurde 2007 für den Deutschen Kurzkrimipreis nominiert.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
In App anhören
0Hörer
0Ersteindrücke

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren

App öffnen & anhören

Bookmate bietet ab sofort auch Audiobücher an! Wir haben jede Menge auf Lager, doch zurzeit können Sie diese Inhalte nur auf Ihrem Smartphone oder Tablet per App hören.

Abgefüllt - Kurzkrimi aus der Eifel, Susanne Henke
Abgefüllt - Kurzkrimi aus der Eifel
1x4:20-2:20:15
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)