Wenn es dunkel ist, gibt es uns nicht, Mirjam Müntefering
Audio
Mirjam Müntefering

Wenn es dunkel ist, gibt es uns nicht

In App anhören
11:25:48
Wir drehen alle vollkommen durch, wenn es um Liebe geht.

Madita liebt Julia. Aber vergeblich. Fanni wartet auf Elisabeth. Schon viel zu lange. Greta jagt nach dem Glück. Doch wohin? Jo schaut in den Spiegel und sieht nur noch Anne. Es sind vier Freundinnen, die man sich unterschiedlicher nicht vorstellen kann. Nur in der Liebe, da ähneln sie sich: Sie verlieren den Boden unter den Füßen. Eines Abends dann ein Experiment: ein stockfinsteres Restaurant, in dem nichts zu sehen ist, nur zu riechen, zu schmecken, zu hören, zu tasten.

"Ein Buch, das erst auf dem zweiten Blick zu fesseln vermag und einen dann aber nicht mehr los läßt." - Kunde bei Amazon



"Ein Buch sowohl mit Tiefgang als auch mit lustigen Elementen ohne jegliche Langeweile zu verbreiten. Gerade richtig für ein Wochenende zum Nachdenken über die Liebe und das Leben im Allgemeinen." - Kunde bei Amazon

Mirjam Müntefering, geboren 1969, studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften, volontierte und arbeitete einige Jahre fürs Fernsehen. Im Jahr 2000 entschied sie sich jedoch gegen die journalistische Karriere und für das Schreiben sowie für ihre Hundeschule. Sie lebt als Romanautorin und Hundetrainerin in Hattingen im Ruhrgebiet. Zuletzt erschienen ihre Romane `Luna und Martje´, `Emmas Story´, `Jetzt zu dritt´, `Unversehrt´, `Liebesgaben´ und der autobiographische Bericht `Tochter und viel mehr´.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
In App anhören
0Hörer
0Ersteindrücke

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren

App öffnen & anhören

Bookmate bietet ab sofort auch Audiobücher an! Wir haben jede Menge auf Lager, doch zurzeit können Sie diese Inhalte nur auf Ihrem Smartphone oder Tablet per App hören.

Wenn es dunkel ist, gibt es uns nicht, Mirjam Müntefering
Wenn es dunkel ist, gibt es uns nicht
1x4:20-2:20:15
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)