Vertraulichkeit und andere amouröse Novellen, Guy de Maupassant
Audio
Guy de Maupassant

Vertraulichkeit und andere amouröse Novellen

In App anhören
1:08:43
Was für ein schöner Ort! Auf der Hafenmole von Obernon sitzt ein Mann und betrachtet Antibes. So einen hübschen Ort hat er noch nie gesehen. Immer wieder muss er aber an die Geschichte der schönen Madame Parisse denken. Madame Parisse hatte einen Verehrer, Jean de Carmelin, der sich eines Nachts, als Monsieur Parisse nicht in der Stadt war, in den Kopf setzte, einen Kuss von seiner Angebeteten zu bekommen. Bereit dafür alles aufs Spiel zu setzen, schmiedete Jean de Carmelin einen Plan und versetzte damit den ganzen Ort in einen Ausnahmezustand.

Der französische Schriftsteller Guy de Maupassant (1850-1893) gilt neben Stendhal, Balzac, Flaubert und Zola als einer der großen französischen Erzähler des 19. Jahrhundert. Gleichzeitig ist er einer der Autoren, dessen Werke am häufigsten verfilmt wurden. Maupassant wuchs in einem adligem Haus auf, studierte Jura und begann anschließend unter Anleitung von Gustave Flaubert zu schreiben. Innerhalb von zwölf Jahren schrieb er mit rasch wachsendem Prestige und Einkommen vor allem erzählende Werke. Insgesamt brachte er es auf rund 300 Novellen und sechs Romane, die allerdings nicht alle fertiggestellt wurden.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
In App anhören
0Hörer
0Ersteindrücke

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren

App öffnen & anhören

Bookmate bietet ab sofort auch Audiobücher an! Wir haben jede Menge auf Lager, doch zurzeit können Sie diese Inhalte nur auf Ihrem Smartphone oder Tablet per App hören.

Vertraulichkeit und andere amouröse Novellen, Guy de Maupassant
Vertraulichkeit und andere amouröse Novellen
1x4:20-2:20:15
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)