Boris Akunin

Das Geheimnis der Jadekette

unavailable
Sechs spannende Krimikurzgeschichten um den beliebten russischen Ermittler Fandorin im Russland des 19. Jahrhunderts: Fandorin kommt in den Besitz eines Rosenkranzes aus Jade, ein Antiquitätenhändler wird erschlagen, eine Adlige verschwindet und eine schreckliche Serie an Selbstmorden bei den Altgläubigen erschüttert den Norden des Landes. Doch Fandorin behält stets den Überblick über das Geschehen und löst dank seiner präzisen Kombinationsgabe die Fälle auf.

Boris Akunin, geboren 1956, heißt eigentlich Grigori Schalwowitsch Tschchartischwili und ist ein russischer Krimiautor, Übersetzer, Literaturwissenschaftler und Japanologe mit georgischen Wurzeln. Als Kleinkind kam er mit seiner Familie aus Georgien nach Russland, studierte später in Moskau und arbeitete dann als Redakteur der Moskauer Fachzeitschrift „Ausländische Literatur". 1998 veröffentlichte er unter dem Pseudonym Boris Akunin seinen ersten Krimi „Fandorin", der zu einem großen Erfolg wurde. Bereits ein Jahr später widmete er sich ganz dem Schreiben von Kriminalromanen.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
12:15:10

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)