Peter Härtling

Božena

unavailable
Für Fans von Elena Ferrante, Margaret Atwood und Doris Lessing!



Peter Härtling erzählt eine fiktive Geschichte, die einen wahren Kern besitzt. Sie spielt zur Zeit der Nazi-Herrschaft in der mährischen Stadt Olmütz. Božena Koska arbeitet als Sekretärin für einen Deutschen (Härtlings Vater). Nach der Befreiung wird sie bestraft, ausgegrenzt und geächtet, obwohl ihr Chef damals jedem beistand, der sich in Not befand, ob Deutschen, Tschechen oder Juden.



Božena ist beispielhaft für einen mutigen und sensiblen Umgang mit deutscher Geschichte und der eigenen Biographie.

Peter Härtling, geboren am 13. November 1933 in Chemnitz. Lebt seit Anfang 1974 als freier Schriftsteller. Peter Härtling wurde im 2003 mit dem Deutschen Bücherpreis ausgezeichnet wurde.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
5:37:19

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)