Marko Hautala

Schatteninsel

unavailable
Es scheint prächtig zu laufen in Jennis und Aarons Ehe. Aaron ist ein erfolgreicher Politiker, die gut zwanzig Jahre jüngere Jenni hat in ihrem aufgeweckten kleinen Sohn Miro ihre Lebensaufgabe gefunden. Da erhalten sie eine Einladung von Aarons erwachsenem Sohn, einem Historiker, der zurückgezogen auf einer kargen Felseninsel lebt, seit er bei einem Autounfall eine schwere Gehirnverletzung davongetragen hat. Die Zusammenkunft ist die letzte Chance auf Aussöhnung, denn Jenni war früher Markus’ Freundin, und die Heirat mit seinem Vater hat tiefe Gräben in die Familie gerissen. Bereits während der Anreise nach Spegelö mehren sich dunkle Vorzeichen, und das Familientreffen steht von Anfang an unter einem unheilvollen Stern. Zusätzlich überschattet wird es von einem vergangenen Unglück, von dem neun Steingräber und eine alte, verfallene Kapelle künden und dessen düsteres Vermächtnis bis in die Gegenwart der Menschen auf der einsamen Insel reicht…

Marko Hautala, 1973 im finnischen Kauhava geboren, ist Lehrer für englische Sprache und Literatur und gibt Kurse für kreatives Schreiben. Zuvor arbeitete er als Pfleger in einer psychiatrischen Klinik und als Übersetzer. 2010
erhielt er den Kalevi-Jäntin-Preis für junge Autoren, eine der wichtigsten Auszeichnungen in Finnland.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
7:58:56

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)