Audio
Rüdiger Bayer

Der (fast) perfekte Dirigent

In App anhören
Ein brotloser Komponist darf endlich seine erste Sinfonie im berühmten großen Saal des Wiener Konzerthauses aufführen und dirigieren. Der unerfahrene Dirigent versteht nicht viel von Motivation und offenbart bei den Proben einen narzisstischen Charakter. Die Proben enden im Fiasko und die Sinfonie wird dennoch ein Erfolg. Satire um und mit Musik.
1:21:51

Ersteindruck

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)