Audio
Kirsty Manning

Der Garten der Düfte

In App anhören
Pip liebt ihre Heimat Tasmanien, den Geruch nach Meer und Eukalyptus, die Weinberge und die regionalen Köstlichkeiten. Und doch zieht es sie in die Ferne. Von Wissensdurst getrieben heuert die Hobbyköchin bei einem spanischen Spitzengastronom an. Im Gepäck hat Pip wenig mehr als ihre Leidenschaft für vorzügliches Essen und das mittelalterliche Rezeptbuch einer gewissen Artemisia, das sie in einem alten Kupfertopf entdeckt hat. Von den windumtosten Stränden Tasmaniens führt Pips Reise ins Baskenland, auf ein Weingut in der Toskana und in die Brasseries von Paris, bis sie ein einem verwunschenen Klostergarten auf Artemisias Spur trifft und das Glück findet.
7:32:34

Ersteindruck

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)