Matthias Pöhlmann

Freimaurer

unavailable
Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Toleranz und Humanität – so lauten die fünf Grundsätze der Freimaurerei. Was ließe sich dagegen schon sagen ...? Doch das Image der Freimaurer ist keineswegs so rein und gut wie ihre Ideale. Das Versprechen der Verschwiegenheit, das die Angehörigen einer Freimaurer-Loge einander geben, wurde seit jeher als Geheimniskrämerei gedeutet und hat zu zahlreichen Verschwörungstheorien und Verdachtsmomenten geführt. Was geschieht hinter den geschlossenen Türen der Logen – werden politische Pläne geschmiedet, gar Komplotte oder Umstürze geplant? Gibt es dunkle Kanäle, über die Freimaurer auf wirtschaftliche Entscheidungsträger Einfluss nehmen können? Matthias Pöhlmann schildert knapp und fundiert die Geschichte der Freimaurerei von ihren Anfängen bis in die Gegenwart und stellt sachlich dar, was hinter den Vorwürfen und Verdächtigungen wirklich steckt.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
1:06:59

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)