Émile Zola

Émile Zola: Nana

unavailable
Nana ist eine "Grande Cocotte", eine hübsche Prostituierte. Mitte des 19. Jahrhunderts bekommt die junge Frau aus dem Volk eine Rolle am Varietétheater in Paris. Dank ihrer sinnlichen Ausstrahlung steigt sie zur begehrtesten Kurtisane der Pariser Gesellschaft auf und wird schließlich zur Geliebten eines zwielichtigen Grafen ...
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
1:17:41

Ersteindruck

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)