Jane Austen

Stolz und Vorurteil

unavailable
Der bekannteste Roman der weltberühmten englischen Autorin Jane Austen: Mr und Mrs Bennet, die dem ländlichen Kleinadel angehören, haben eine große Aufgabe vor sich, ihre fünf Töchter zu verheiraten. Besonders ihre Tochter Elizabeth macht ihnen Sorgen, da sie den eigentlich so perfekten Heiratskandidaten, den reichen adligen Mr Darcy, ablehnt. Stolz und Vorurteil, Standesunterschiede und Dünkel spielen vermehrt eine Rolle und können erst langsam abgebaut werden, damit es schließlich zu einem Happy End kommen kann...

Jane Austen (1775-1817) war eine britische Schriftstellerin, die vorrangig für ihre sechs Romane weltbekannt wurde. Zwei dieser stets anonym verfassten Romane, „Emma" und „Stolz und Vorurteil", zählen heute zu den Klassikern der Weltliteratur. Austen beschäftigte sich in ihren Texten oftmals mit den gesellschaftlichen Zwängen junger Frauen des „Gentry", des niederen Adels, Anfang des 19. Jahrhunderts.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
7:51:46

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)