Sven Böttcher

Quintessenzen - Überlebenskunst für Anfänger

unavailable
Was ist im Leben wirklich wichtig?

»Vor ein paar Jahren hatte ich Lisa, meiner ältesten Tochter, versprochen, alles Wesentliche über das Leben, das Universum und den ganzen Rest aufzuschreiben. In gebotener Kürze, versteht sich. Und nur für alle Fälle. Vor allem für den Fall, dass ich in den entscheidenden Momenten ihres Lebens unentschuldigt fehlen würde ... « Sven Böttcher

Geistesblitze voller Humor und Optimismus, geschrieben mit großem Herzen und verblüffender Seelenruhe - nicht nur für junge Erwachsene, sondern für alle lebens- und erkenntnishungrigen Menschen.

Sven Böttcher, geboren 1964, Bestsellerautor, Übersetzer von Douglas Adams und Groucho Marx, Fernsehfilmautor und TV-Produzent (Funny DubbingTM). Mit Anfang 40 erkrankt er an Multipler Sklerose, ist drei Jahre später, nach virulentem Krankheitsverlauf, fast gelähmt und muss sich von Ärzten prophezeien lassen, weitere derart schwere Schübe werde er vermutlich nicht überstehen. Böttcher entscheidet sich auf eigene Gefahr für einen Gesundungsweg abseits der Schulmedizin. und nutzt die möglicherweise knappe ihm verbleibende Zeit, um seinen drei Töchtern »alles Hilfreiche für den Überlebensweg« aufzuschreiben. Das Ergebnis sind die nun erstmals als Buch vorliegenden Quintessenzen.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
3:06:54

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)