Fußball

Bookmate
Bookmate
11Bücher

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate
Bookmatehat ein Buch zum Regal hinzugefügtFußballvor 2 Jahren
Dieser leicht verständliche und außergewöhnliche Ratgeber hat das Ziel, ein effektives und erfolgreiches Torhütertraining zu gestalten, das erfolgreich und problemlos in das Mannschaftstraining integriert werden kann.

Das Buch basiert auf den Erfahrungswerten der beiden DFB-Fußball-Lehrer Christian Titz und Thomas Dooley und der jahrelangen und wertvollen Erfahrung vieler Weggefährten aus dem Profi- und Amateursport.
Bookmate
Bookmatehat ein Buch zum Regal hinzugefügtFußballvor 2 Jahren
Die ganze Fußballwelt redet insbesondere vom wunderbaren Tiqui-Taca des FC Barcelona, dem attraktiven und sehr erfolgreichen Flach- und Kombinationspassspiel des FC Bayern München in der Saison 2012–2013 und dem überraschenden «Tödlichen» Passspiel von Borussia Dortmund. Damit verbindet man in der Regel, dass das “Passspiel” eine Bedingung für attraktiven und auf Angriff ausgerichteten Fußball darstellt, der viele Beobachter begeistert.

Aber was steckt inhaltlich und methodisch hinter diesem “zauberhaften” Passspiel und wie kann man es wirksam auf dem Trainingsplatz trainieren, üben und lehren? Die Autoren geben mit weit über hundert Spiel- und Übungsformen eine Antwort auf diese Frage.
Bookmate
Bookmatehat ein Buch zum Regal hinzugefügtFußballvor 2 Jahren
Der zweite Teil des neuen Standardwerks zum Modernen Passspiel nimmt die verschiedenen aktuellsten Schulen Deutschlands und der Welt in Augenschein. Ziel des Buchs ist es, das Passspiel aus den unterschiedlichsten Perspektiven heraus zu beleuchten und dem Trainer/Lehrer vom Training der Jüngsten bis zum Profi-Training auf Weltklasseniveau konkrete Übungs- und Spielformen zum Passspiel für die eigene Trainingspraxis an die Hand zu geben. Zur Zielgruppe gehören nicht nur Trainer, sondern alle Fußball-Interessierten. Internationale Top-Trainer geben ihre Geheimnisse zum modernen Passspiel preis. Von van Gaal bis Guardiola wird das aktuelle A und O abgebildet.
Bookmate
Bookmatehat ein Buch zum Regal hinzugefügtFußballvor 2 Jahren
Vorbei sind die Zeiten, in denen die Ausdauer im Wald trainiert wurde und die Schnelligkeit völlig fußball-untypisch nach einem Pfiff-Signal wie in der Leichtathletik. Isolierte Torschussübungen sind ebenso wenig spielnah wie Passübungen ohne einen taktischen Bezug zum Spiel. Das Ziel der taktischen Periodisierung ist es daher, so spielnah wie möglich zu trainieren, weshalb alle Übungen mit Ball absolviert werden. Ausgangslage für die Trainingsplanung ist das Spiel selbst, das der beste Lehrmeister ist. Der Ball und die Taktik stehen im Mittelpunkt der Trainingsgestaltung, da erst durch die Taktik andere Leistungsfaktoren wie die Athletik in ein Fußballspiel übertragen werden können. Viele der momentan erfolgreichsten Weltklasse-Trainer und Mannschaften nutzen das Konzept der taktischen Periodisierung: so auch Pep Guardiola, José Mourinho, Marcelo Bielsa, Diego Simeone, André Villas-Boas und Vereine wie der FC Barcelona oder der FC Porto. In aufwendiger Recherche wurden Hunderte von Trainingseinheiten beobachtet, Videos ausgewertet, Fachliteratur gesichtet, Übungen analysiert und speziell auf vielfach nachgefragte Bedürfnisse zugeschnitten, sodass jeder Trainer und jede Mannschaft diese Übungen nutzen kann.
Bookmate
Bookmatehat ein Buch zum Regal hinzugefügtFußballvor 2 Jahren
Ohne Plan kein zielgerichtetes Ergebnis. Hier hilft beim Fußball ein Matchplan. Publik wurde der Begriff vor allem durch den Mainzer Bundesligatrainer Thomas Tuchel, der zu jedem Spiel seiner Mannschaft einen Matchplan entwirft.

Dieser beschreibt eine Strategie im Fußball, mit der versucht wird, für den Spieltag optimal vorbereitet zu sein und auf taktische Veränderungen oder spezielle Spielsituationen reagieren zu können.
Bookmate
Bookmatehat ein Buch zum Regal hinzugefügtFußballvor 2 Jahren
Menschen auf der ganzen Welt und rund 37 Millionen Zuschauer in Deutschland vor dem Fernseher verfolgten gebannt das Endspiel beim Gastgeber Brasilien und kurz nachdem Mario Götze das entscheidende Tor schoss war es war vollbracht. Nach 24 Jahren hat die deutsche Nationalmannschaft endlich wieder den WM Pokal in den Nachthimmel von Rio stemmen dürfen und für eine unvergleichliche Euphorie im Land gesorgt. Die Nationalmannschaft begeisterte mit ihrem kreativen offensiven Fußball und fand als einzige Mannschaft eine perfekte Mischung zwischen der Entfaltung von individuellen Qualitäten und der Zusammenarbeit als Team. Die Trikots von Müller, Neuer und den anderen WM-Stars werden voller Stolz von den Kindern getragen und die Vereine können den Ansturm von begeisterten Kindern, die ihren großen Vorbildern nacheifern wollen, kaum auffangen.

Wenn man sich das Mannschaftsbild der deutschen Nationalmannschaft bei der WM anschaut, wird es um den WM-Rekordtorschützen Miroslav Klose einsam. Er ist der Einzige, der nicht in den Nachwuchsleistungszentren der Bundesligavereine ausgebildet worden ist. Der WM Titel ist die Krönung einer unvergleichlichen Talentförderung des letzten Jahrzehnts.
Bookmate
Bookmatehat ein Buch zum Regal hinzugefügtFußballvor 2 Jahren
Das moderne Fußballspiel zeichnet sich durch perfekte Ball- und Körperbeherrschung bei höchstem Tempo aus. Daher gewinnt das Training der Bewegungs- und Ballgeschicklichkeit immer mehr an Bedeutung. Nur wer früh genug entsprechende koordinative Grundlagen beherrscht, kann später Höchstleistungen vollbringen. Ziel ist es daher, Körper und Ball so zu beherrschen, dass der Spieler in den verschiedenen Situationen optimal reagieren kann.

Gegliedert nach technischen (Passen, Dribbeln, Finten, Torschuss, Ballkontakte) und taktischen (Angriffs- und Abwehrverhalten) Schwerpunkten, werden zahlreiche koordinative Spiel- und Übungsformen in Anlehnung an die Praxis beschrieben. Im Mittelpunkt steht hierbei der Umgang mit dem Ball.
Bookmate
Bookmatehat ein Buch zum Regal hinzugefügtFußballvor 2 Jahren
Das Buch beinhaltet eine umfassende Sammlung von spiel- und praxisnahen Trainingsformen. Alle Trainingsbeispiele sind verbildlicht, mit Varianten angereichert und ermöglichen eine einfache und schnelle Umsetzung mit der eigenen Mannschaft oder Trainingsgruppe. Die zahlreichen Spiel- und Übungsformen sind in technische, taktische und konditionelle Schwerpunkte gegliedert. Die Sammlung umfasst grundlegende und weiterführende Trainingsinhalte, Trainingsformen für fußballspezifisches Schnelligkeits-, Athletik- und Ausdauertraining, Hallentraining, Torhütertraining und Inhalte zum Thema Teambuilding und Coaching.
Bookmate
Bookmatehat ein Buch zum Regal hinzugefügtFußballvor 2 Jahren
Spielintelligenz im Fußball – Kindgemäß trainieren zeigt eindrucksvoll, wie das komplizierte Fußballspiel mit einem altersgerechten Training in vier verschiedenen Entwicklungsstufen und mit einem neuen Wettspielmenü, das auch die Spielintelligenz Schritt für Schritt fördert, perfekt an die geistigen und körperlichen Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen angepasst werden kann.

In Horst Weins international anerkanntem Fußballentwicklungsmodell geht das motorische Lernen Hand in Hand mit dem kognitiven Lernen. Jeder Spieler lernt, das Spiel ab dem Alter von 8 Jahren richtig zu „lesen", dank der Bedeutung, die der Autor der Wahrnehmungsfähigkeit und der Entscheidungsfindung in allen seinen altersspezifischen Programmen einräumt. Anstatt zu instruieren, wird hier stimuliert und anstatt Lösungen zu geben, werden die Trainer dazu animiert, Probleme zu präsentieren.
Bookmate
Bookmatehat ein Buch zum Regal hinzugefügtFußballvor 2 Jahren
In den letzten 15 Jahren hat sich das Passspiel im Fußball regelrecht zu einer hohen Kunst entwickelt, die es perfekt zu beherrschen gilt. Spieler wie Messi, Neymar und Robben können durch ihre individuelle Klasse Spiele entscheiden. Doch auch die Abwehrreihen haben sich mittlerweile auf diese Offensivspiele eingestellt. Deshalb gilt es nun, Talente so zu fördern, dass sie als Einzelspieler diese Abwehrreihen durchbrechen können. Erstmals vereint das Buch internationales Expertenwissen dreier erfolgreicher Fußballtrainer zu diesem Thema und ebnet somit den Weg für das Fußballtraining der Zukunft.
Bookmate
Bookmatehat ein Buch zum Regal hinzugefügtFußballvor 2 Jahren
Im Profi-Fußball versuchen Trainer und Trainerstäbe einen breiten Kader talentierter Spieler sowohl konditionell als auch spieltechnisch und spieltaktisch auf ein möglichst hohes Leistungsniveau zu bringen. Davon wird abgeleitet, dass sich Spiele bravourös gewinnen lassen. Man ist auch in den Vorständen und im Management der Klubs davon überzeugt, dass erfolgreicher Fußball durch betont rigide Trainingsarbeit produziert werden kann.

Die Neurobiologie kann demgegenüber zeigen, warum das Spiel – hohen Erfolgserwartungen zum Trotz – immer bis zu einem bestimmten Grade unberechenbar bleiben wird. Es lässt sich untersuchen, wie im neuronalen Apparat der auf dem Fußballfeld agierenden Spieler die viel-fältigen Einflüsse verarbeitet werden, die vom Feld her (Mitspieler/Gegen-spieler/Schiedsrichter) und vom Umfeld her (Trainer/Publikum) auf die Akteure einwirken. Dabei ist entscheidend, dass die neuronale Verarbeitung der oft widersprüchlichen Impulse und deren Umsetzung in Einzel- und Team-Aktionen in hohem Maße unbewusst und damit ungesteuert ablaufen. Ist dies als Beleg dafür plausibel, dass sich der Fußball nicht perfektionieren lässt, so hat das Konsequenzen für die Trainingsarbeit.
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)