Bücher
Diverse Autoren

Meine Schuld 14 – Romanzeitschrift

Meine Schuld

Alle 14 Tage neu!

Diese Storys gehen wirklich jedem unter die Haut!

Viele packende Erlebnisse und berührende Familiendramen,
spannend von der ersten bis zur letzten Seite.

Menschen wie du und ich berichten schonungslos offen und direkt aus ihrem Alltag. Kein Thema ist tabu!

Geschichte 1 “Am Strand sah ich meinen toten Mann wieder.”
Ich dachte schon, ich würde den Verstand verlieren, als ich meinem toten Mann am Strand begegnete. Aber dieser Mann war keine Halluzination, er war aus Fleisch und Blut. Für seine Existenz musste es doch eine Erklärung geben!
Mein Anton war vor fünf Jahren bei einer Klettertour in den Alpen ums Leben gekommen. Er war ein leidenschaftlicher Bergsteiger gewesen. Wir wohnten damals in einem Ort in der Nähe von Garmisch. Anton hatte jede Möglichkeit genutzt, um seiner Leidenschaft zu frönen. Immer, wenn er zu einer Tour aufgebrochen war, hatte ich Angst um ihn gehabt. Aber Anton hatte sich sein Lieblingshobby nicht von mir ausreden lassen. Deshalb hatte ich ihn oft gebeten, wenigstens nicht allein zu gehen.
“Ich bin ein erfahrener Bergsteiger, Maja. Mir passiert schon nichts.” Mit diesen Worten versuchte er immer mich zu beruhigen.
128 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)