Rüstung und politisches System, Peter Szarafinski
Peter Szarafinski

Rüstung und politisches System

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Kein Land hatte sich so intensiv auf den Zweiten Weltkrieg vorbereitet wie das Dritte Reich. Trotzdem war seine Luftrüstung gekennzeichnet von unrealistischer Planung und fehlendem Verständnis für produktionstechnische Zusammenhänge. Auf der anderen Seite waren die USA durch ihren Isolationismus und ihre demokratischen Entscheidungsprozesse gebremst. Trotzdem waren sie in der Lage, Flugzeuge in einer Menge herzustellen, die die Produktion ihrer Gegner weit in den Schatten stellte. Wie war es möglich, dass eine Demokratie mit ihren zahlreichen Veto-Möglichkeiten und Kompromissen zu solch einer Leistung fähig war, während eine zu allem entschlossene Diktatur sich als unfähig erwies?
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
673 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)