Die Feier der Eucharistie, Thomas Schumacher
Bücher
Thomas Schumacher

Die Feier der Eucharistie

Liturgie— und theologiegeschichtlicher Überblick für ein Grundverständnis der wesentlichen Entwicklungslinien von der frühchristlichen Zeit bis zur Gegenwart
Detaillierte Kommentierung der einzelnen Abläufe gemäß der aktuellen Grundordnung, Aufzeigen geistesgeschichtlicher Zusammenhänge aus der Entstehungszeit und Fragen der praktischen Umsetzung
Vergleich der „ordentlichen“ Form des Römischen Ritus mit der außerordentlichen Form („tridentinische Messe“) und der Göttlichen Liturgie
Entwurf einer Theologie der Eucharistie im Ausgang von der Sendung Jesu, dogmengeschichtlichen Auseinandersetzungen und systematischer Reflexion
Interdisziplinärer, querschnittlicher Fokus gemäß der organischen Einheit von Liturgik, Liturgiegeschichte, Theologie der Liturgie, Biblische Theologie, Dogmatik: Trinitätstheologie, Christologie, Pneumatologie, Ekklesiologie
Hilfe zum nachdenkenden Verstehen, was Eucharistie wirklich “ist”

— vertiefende Gesamtdarstellung
— sehr hohe Informationsdichte
— alte und neue Liturgie
— Überblick und zahllose Details
— Liturgie und Theologie, Geshichte und Bedeutung in zusammenstimmender Form
186 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)