Sophienlust 155 – Familienroman, Korten Aliza
Bücher
Korten Aliza

Sophienlust 155 – Familienroman

Lesen
119 Druckseiten
Denise von Schoenecker verwaltet das Erbe ihres Sohnes Nick, dem später einmal, das Kinderheim Sophienlust gehören wird. Die beiden sind echte Identifikationsfiguren. Dieses klare Konzept mit seinen beiden Helden hat die zu Tränen rührende Romanserie auf ihren Erfolgsweg gebracht.

«Wir fahren nach München, gehen einmal in die Oper und werden sehen, ob wir der Dame behilflich sein können, Isi», meinte Alexander von Schoenecker spontan, nachdem seine Frau ihm den Brief einer Bekannten vorgelesen hatte.
Denise von Schoenecker war überrascht. «Du willst mich begleiten? Außerdem hast du erraten, dass ich die Absicht habe, mit der Künstlerin zu sprechen. Meinst du nicht auch, ich sollte mich persönlich um eine so wichtige Angelegenheit kümmern? Frau Linden kann nicht zu uns kommen, und vielleicht würde sie sich niemals entschließen, uns die kleine Kitty anzuvertrauen, wenn sie uns nicht kennen lernen würde. Wenn du mitfährst, dann ist die Reise für mich eher eine Erholung und Freude als die Erfüllung einer Pflicht, die mir unser Kinderheim Sophienlust auferlegt.»
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)