Mami Classic 17 – Familienroman, Susanne Svanberg
Bücher
Susanne Svanberg

Mami Classic 17 – Familienroman

Seit über 40 Jahren ist Mami die erfolgreichste Mutter-Kind-Reihe auf dem deutschen Markt! Buchstäblich ein Qualitätssiegel der besonderen Art, denn diese wirklich einzigartige Romanreihe ist generell der Maßstab und einer der wichtigsten Wegbereiter für den modernen Familienroman geworden. Weit über 2.600 erschienene Mami-Romane zeugen von der Popularität dieser Reihe.

Ächzend schleppte Alexander Pohl zwei Koffer die Treppe hinunter. “Sag mal, hast du Ziegelsteine eingepackt?” erkundigte er sich gereizt. «Nein, aber Klamotten für ein ganzes Jahr.” Sanja Steinberg tat, als bemerkte sie die Mißstimmung nicht. Schon seit einiger Zeit kriselte es zwischen Alexander und ihr, und sie war deshalb froh, ihn für längere Zeit nicht zu sehen. Was danach kam, daran wollte sie jetzt noch nicht denken. «Eine blöde Idee ist das von dir, für ein Jahr als Kindermädchen nach Schottland zu gehen”, maulte er und stieß mit dem Fuß die Tür zur Tiefgarage auf. «Ich war ja gleich dagegen, aber von mir läßt du dir ja nichts sagen.” Sanja ignorierte den Vorwurf. Der Blick ihrer sanften blauen Augen blieb gleichgültig. Mit einer großen Reisetasche und einem vollgepackten Rucksack kam sie hinterher. Sie war von dem schottischen Unternehmer Steffen Macomber nicht als Kindermädchen, sondern als Erzieherin für seine kleine Tochter engagiert worden. Doch Sanja verzichtete darauf, den kleinen Unterschied zu korrigieren. Seit die Sache im Gespräch war, opponierte Alexander dagegen. «Ich möchte meine englischen Sprachkenntnisse verbessern, das habe ich dir doch schon so oft erklärt”, seufzte Sanja. Neben ihrem roten Mittelklassewagen stellte sie das Gepäck ab. Alexander tat dasselbe, allerdings so unvorsichtig, daß die beiden Koffer nur so auf den Zementboden der Tiefgarage krachten.
108 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)