Till Arend Mohr

Wie auf Flügeln des Adlers

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Der Titel dieses den Engeln gewidmeten Buches stammt aus dem Lied „Lobe den Herrn“, womit Thema und Tenor dieser engagierten und beziehungsreichen Abhandlung über Gott und die Welt ins Leben gerufen wurde — von einem Mann, für den das Christentum in Wort und Tat Lebensmaxime ist. Anschaulich dank instruktiver Beispiele menschlichen Handelns im christlichen Sinne und überzeugend in der theoretischen Reflexion grundsätzlicher Glaubensfragen wird der Autor gespannte Aufmerksamkeit beim Leser erzielen, zumal seine Sprache von klarer und reicher Gestalt ist, was die Lektüre leicht und freudig macht, so daß diese insgesamt sich für den Einzelnen wie für die Gemeinschaft gewinnbringend erweisen wird.
Aktuelle Bezüge vermögen auf Grund der Lebenserfahrung des Lesers die Aneignung zu intensivieren, da der Sinn geschärft und die Gesinnung hinterfragt wird.

Der Autor wurde am 3. Juni 1942 in Falkenstein im Taunus geboren. Nach dem Theologiestudium in Frankfurt, Basel und Heidelberg doktorierte er in Basel und wirkte anschließend 27 Jahre als Pfarrer in St. Peterzell (Schweiz) und acht Jahre als Vizedekan in der Evang.-ref. Kantonalkirche St. Gallen. 2004 erschien sein grundlegendes Werk zur christlichen Reinkarnationslehre „Kehret zurück, ihr Menschenkinder!“ Seit 2006 lebt er in Teufen bei St. Gallen im Ruhestand.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
436 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)