Wilderer und Jäger 8 – Heimatroman, Singer, A. Burg
Bücher
Singer,A. Burg

Wilderer und Jäger 8 – Heimatroman

Lesen
213 Druckseiten
Die Romane unserer besten Heimatroman-Autoren schildern den harten Kampf um den Bergwald. Jeder, der ein Herz für den Heimatroman hat, wird diese Romane lieben!

Die Holzscheite prasselten im Ofen. Wärme umhüllte die drei Menschen, die in scheinbar trauter Eintracht in der gemütlichen Stube saßen. “Wo ist denn die Veronika heut abend?” fragte Therese Schwaighofer und blickte lä­chelnd ihren Sohn an. “Sie denkt, ich bin in der Stadt”, entgegnete Alexander kurz. «Hättest auch dort sein sollen”, meinte sein Vater vorwurfsvoll. «Wie willst denn bei diesem Schnee morgen früh hinkommen?” «Du willst ihn doch net etwa bei dieser Kälte losschicken?” Therese blickte ihren Mann tadelnd an.

Titel 1: Ein folgenschwerer Schuss

Titel 2: Ein Jäger auf Verbrecherjagd
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)