Perry Rhodan 2827: Medusa, Christian Montillon
Bücher
Christian Montillon

Perry Rhodan 2827: Medusa

Sie finden die verschollene Dunkelwelt — und die verlorenen Kinder der Erde

Auf der Erde schreibt man das Jahr 1518 Neuer Galaktischer Zeitrechnung (NGZ). Die Menschen haben mit der Liga Freier Terraner ein großes Sternenreich in der Milchstraße errichtet; sie leben in Frieden mit den meisten bekannten Zivilisationen.

Doch wirklich frei ist niemand. Die Milchstraße wird vom Atopischen Tribunal kontrolliert. Seine Angehörigen behaupten, nur seine Herrschaft verhindere den Untergang, den Weltenbrand der Galaxis.

Der terranische Abenteurer Viccor Bughassidow ist an Bord seines Raumschiffs KRUSENSTERN unterwegs. Auf der Suche nach einem Heilmittel gegen die “Posbi-Paranoia” begegnet er den zurückgezogen lebenden Eyleshioni und findet die Fährte eines Planeten, der vor unfassbaren zwanzig Millionen Jahren das Solsystem verlassen hat: MEDUSA …
142 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)