Eberhard Blanke

Systemtheoretische Einführung in die Theologie

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Jede Epoche und jede Generation benötigt ihre eigene Theologie. In seiner systemtheoretischen Arbeit legt Eberhard Blanke nun eine Theologie für unsere funktional differenzierte Gesellschaft des 21. Jahrhunderts vor und rückt dabei den Aspekt der Kommunikation in den Mittelpunkt. Anknüpfend an den kognitiv-reflektierenden Aspekt von Theologie (im Gegensatz zum moralisch-normativen Aspekt) arbeitet Blanke die Theologie als eine Reflexionstheorie der Religion aus. Er erläutert, was systemtheoretische Grundbegriffe wie zum Beispiel Sinn, Kommunikation und Komplexität für diese zeitgemäße “Neuerfindung” der Theologie leisten können und wie sich von ihnen ausgehend theologische Fragen und Themengebiete erschließen lassen. Die Einführung richtet sich sowohl an das theologisch versierte Fachpublikum als auch an eine philosophisch oder religionsinteressierte Leserschaft.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
278 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)